Dieser Pariser Kanal wurde nach 15 Jahren zum ersten Mal trockengelegt. Was am Boden gefunden wurde, schockiert und betrübt zugleich.

Haben Sie sich jemals gefragt, was sich im Laufe der Jahre am Boden eines Kanals ansammelt?

Am 4. Januar 2016 begann zum ersten Mal seit dem Jahr 2001 die Trockenlegung des Pariser “Canal Saint Martin”. Es dauerte drei Monate und was am Boden gefunden wurde, ist traurig und zwingt uns, einen Moment nachzudenken. Im Folgenden finden Sie eine kurze, wenn auch schockierende Foto-Reportage.


328


So sah der Kanal jeden Tag zuvor aus.
329
Um die Trockenlegung zu beginnen, wurde der Damm geöffnet.
330
Dann wurden die Fische herausgenommen und an einen sicheren Ort transportiert.
331


Wenn Sie neugierig darauf sind, was die Augen der Freiwilligen erblickten, die das gesamte Wasser abgelassen haben, dann werfen Sie einen Blick auf die nächste Seite.

332






10 komische Heiratstraditionen aus der ganzen Welt. Nummer 5 schlägt sie alle!
Heiraten ist eine Tradition, die man seit Jahrhunderten kennt. Sie beinhaltet verschiedene Zeiten von Glückseligkeit und Stress. Einer ist sicher, die Heirat selbst ist ein wunderbares Ereignis, das nicht vergessen werden kann. Es ist die Kombinatio

Eine Stadt in den Wolken erschien über China!
Viele Dinge in der Welt sind nicht vollständig geklärt und mit jedem Tag erfahren wir mehr. Allerdings gibt es immer noch Dinge, die so geheimnisvoll sind, dass es unmöglich ist, eine Erklärung für sie zu finden. Spezialisten aus vielen Bereiche

Mit diesen Hunden kann die Welt ruhig schlafen. Treffen Sie heroische Tiere im Militärdienst.
Ich denke, jeder erinnert sich an den Hund Szarik (ausgesprochen “Sharik”) aus der Serie “Vier Panzersoldaten und ein Hund”, der oft die Panzersoldaten vor der Unterdrückung und ihr Leben rettete. Obwohl seine Abenteuer TV-Fi




6 Comments

  1. Skoric Darko
  2. RAK
  3. Chinese
  4. Abc
  5. jb
  6. Aktenzeichen XY

Kommentar