Sie stellte ein Bild ihres schwangeren Bauchs auf Facebook. Ein paar Tage später drang die Polizei in ihr Haus ein! Sie versuchen wahrscheinlich schon zu erraten, warum?

Fotos Ihrer Schwangerschaft auf den sozialen Medien zu teilen, ist heute weit verbreitet. Hollywood-Stars, Modells, Prominente und normale Frauen machen das.

Die Frauen sind sehr aufgeregt, weil sie bald Mütter werden und wollen diese Freude mit der Welt teilen. Nach der Geburt überfluten sie das Internet mit Fotos ihrer Babys und schreiben über die ersten Probleme, die mit der Mutterschaft verbunden sind. Manche interessieren sich dafür und andere nicht, aber man muss zugeben, dass Frauen mit ihrer neuen Rolle zufrieden sind und sich deshalb so verhalten.

 

 

Eine Einwohnerin aus North Carolina – Natosha Kirkland – wollte sich mit ihrem schwangeren Bauch rühmen. Am 16. Februar änderte sie ihr Profilfoto. Sie stellte ein Foto ein, welches ihren stark gerundeten Bauch zeigt. Freundliche und süße Kommentare erschienen schnell unter ihrem Bild. Leider wiesen sie auch einige Leute darauf hin, dass die erwartungsvolle Mutter wohl kein Gewissen haben muss…
Was haben sie auf dem Foto bemerkt? Mehr dazu auf der nächsten Seite!






Wenn du deinen Nachbarn nicht ausstehen kannst, dann ist dieses Haus genau das richtige für Dich! Es ist wahrscheinlich der abgelegenste Platz auf der Welt.
Vestmannaeyjar ist eine Inselgruppe in der Nähe der Südküste von Island. Diese kleinen Inseln im atlantischen Ozean werden nur von ein paar Vögeln bewohnt, die diesen Ort als Nistplatz benutzen. Man kann aber schon aus der Ferne ein großes Haus

Werbung und Wirklichkeit. Junk-Food gezigt ohne kommerzielle Tricks
Die erste Anzeige wurde vor vielen Jahrhunderten geschaffen, als der erste Mensch begann Produkte anzupreisen und zu beweisen, dass diese besser als am Stand des Nachbarn sind. Zurzeit es gibt ganze Abteilungen von Leuten, die sich um jedes Detail k

Sie fand heraus, dass sie nicht in der Lage war, Kinder zu haben. Dann machte ihre Schwester einen seltsamen Vorschlag…
Das Schicksal ist pervers und oft ist das, was wir uns erträumen unerreichbar, aber zum Glück haben wir unsere Familie. Viele Frauen haben einen Mutterinstinkt, durch den sie von Anfang an wissen, dass sie eine Familie, Kinder und ein Haus der Freu




Kommentar