Ein Junge bemerkte etwas in einem See… niemand hatte eine solche Entdeckung erwartet!

Der Zweite Weltkrieg war der blutigste bewaffnete Konflikt in Europa. Noch heute werden Überbleibsel aus jener Zeit gefunden, die eine Erinnerung an die Art und dem Umfang des Konflikts sind. Ein kleiner Junge aus Estland hatte das Glück, eines dieser Relikte aus den Jahren 1939 bis 1945 zu finden.  

Ein junges Kind war zu Fuß in der Nähe eines kleinen Sees, dem Matasjarv (Östliche Provinz Viru, Estland), unterwegs, als er etwas Seltsames bemerkte. An einer Stelle führte ein breiter Graben in den See, aber es war keine Straße und kein Weg. Der Youngster war neugierig, wie dieser Graben im Boden entstanden war und teilte seine Entdeckung mit den Erwachsenen. Sie gingen an den Ort, um dies zu untersuchen. Wie sich herausstellte, enthält der See ein Relikt des Krieges, das, als es ins Wasser glitt, beträchtliche Spuren hinterlassen hatte.


wojna-pas


Die neugierigen Bewohner der benachbarten Dörfer versuchten, herauszufinden, was sich am Boden des Sees befindet.

AolSjoS


Die Entdeckung erwies sich als so groß, dass sie die Behörden darüber informierten.

sAB0ozU


Um herauszufinden, was im Wasser ist, musste eine spezielle Ausrüstung gemietet werden. Was waren die Ergebnisse der Suche?

Sie können mehr darüber auf der nächsten Seite lesen. 

Z5q5vZc

Dieser Artikel hat weitere Seiten.



Das sind sehr beunruhigende Bilder welche mit Hilfe von Google Maps gefunden worden sind! Nr. 8 ist schrecklich!
Es stellt sich heraus, dass Google Maps eine riesige Wissenschaftsquelle über all das was uns umgibt ist. Man kann anhand der Bilder auf erschreckende und merkwürdige Szenen stoßen! Eine sind das Werk des Menschen, andere der Natur und der Rest…

7 Dinge, die Sie immer geheim halten sollten
Es ist eine menschliche Natur, die weitgehend bestimmt, was andere Leute über sie wissen. Sie ist überschwänglich und jeder wird über seine Probleme oder Sorgen reden oder diese für sich behalten. Einigen liegt es in der Natur, dass sie, selbst

Du errätst niemals, was sich in diesen kleinen Zwischenräumen befindet. Die Wahrheit wird Dich komplett überraschen!
Kannst Du erraten, was sich dort befindet? Die Wahrheit ist schockierend! Dieses komische Gebäude befindet sich in Isfahan, etwa 350 km entfernt von Tehran (Iran). Es ist eine lokale Attraktion und es lockt auch fremde Touristen an. Es hatte einmal

Nachdem er 32 Stunden operiert hatten, fielen die Ärzte schlafend vor Erschöpfung auf dem Boden. Es ist unmöglich, über das zu schweigen, was hier zu sehen ist
Dieses Foto wurde in einem Krankenhaus in der südchinesischen Provinz Fujian in China gemacht. Es zeigt zwei erschöpften Chirurgen, die gerade eine 32 Stunden dauerndende Operation abgeschlossen haben. Sie begann am Samstag um 8.30 Uhr und endete a




5 Comments

  1. Virenhunter
  2. Eure Mama
  3. Steiner
  4. facebookrotz
  5. rainer

Kommentar