Ein Junge bemerkte etwas in einem See… niemand hatte eine solche Entdeckung erwartet!

Der Zweite Weltkrieg war der blutigste bewaffnete Konflikt in Europa. Noch heute werden Überbleibsel aus jener Zeit gefunden, die eine Erinnerung an die Art und dem Umfang des Konflikts sind. Ein kleiner Junge aus Estland hatte das Glück, eines dieser Relikte aus den Jahren 1939 bis 1945 zu finden.  

Ein junges Kind war zu Fuß in der Nähe eines kleinen Sees, dem Matasjarv (Östliche Provinz Viru, Estland), unterwegs, als er etwas Seltsames bemerkte. An einer Stelle führte ein breiter Graben in den See, aber es war keine Straße und kein Weg. Der Youngster war neugierig, wie dieser Graben im Boden entstanden war und teilte seine Entdeckung mit den Erwachsenen. Sie gingen an den Ort, um dies zu untersuchen. Wie sich herausstellte, enthält der See ein Relikt des Krieges, das, als es ins Wasser glitt, beträchtliche Spuren hinterlassen hatte.


wojna-pas


Die neugierigen Bewohner der benachbarten Dörfer versuchten, herauszufinden, was sich am Boden des Sees befindet.

AolSjoS


Die Entdeckung erwies sich als so groß, dass sie die Behörden darüber informierten.

sAB0ozU


Um herauszufinden, was im Wasser ist, musste eine spezielle Ausrüstung gemietet werden. Was waren die Ergebnisse der Suche?

Sie können mehr darüber auf der nächsten Seite lesen. 

Z5q5vZc






Sie macht mit Nagellack ein Muster auf die Wasseroberfläche. Dann tauchte sie ihren Finger unter… Das Ergebnis ist atemberaubend!
Bis Du gelangweilt davon Deine Nägel auf normale Art und Weise anzumalen und sucht Du nach Alternativen?  Die Ideen von CutePolish, einer bekannten YouTube-Userin werden sicher Deinen Geschmack treffen! In dem Film, den wir heute für Dich vorberei

Dieses Baby wurde viel zu früh geboren. Ärzte beschlossen, es in eine Plastiktüte zu legen. Es ist unglaublich, was als nächstes geschah!
Die 37-jährige Sharon Grant war in der zwanzigsten Schwangerschaftswoche, als sie erfuhr, dass ihr Kind aufgehört hatte, zu wachsen. Deshalb musste so schnell wie möglich ein Kaiserschnitt durchgeführt werden. Am 12. Mai, um drei Uhr nachmittags,

Sie zog eine Plastiktüte auf den Kopf und begann, ihr Make-up zu machen. Als sie sie abnahm, war ich sprachlos!
Make-up-Trends verändern sich in einem rasanten Tempo und manchmal ist es schwer, mit ihnen Schritt zu halten. Sie müssen bei allem immer vorn dabei sein und zum Beispiel wissen, welcher Lidschatten oder Lippenstift in dieser Saison trendy ist. Nat




5 Comments

  1. Virenhunter
  2. Eure Mama
  3. Steiner
  4. facebookrotz
  5. rainer

Kommentar