Lächelnde Touristen, die auf einem Elefanten sitzen. Sie haben keine Ahnung, was das Tier ertragen musste, damit Sie auf ihm sitzen können!

Eine Reise nach Asien kann eine der größten Erfahrungen im Leben sein. Eine der coolsten Attraktion ist ein Elefantenritt, aber hinter der scheinbar bescheidenen Unterhaltung liegt eine schreckliche Wahrheit. Diese kurze Ritte sind sehr beliebte Touristenattraktionen. Gegen eine geringe Gebühr können Sie einen “sanften Riesen” reiten und damit den armen Tierbesitzern helfen, der seiner ganzen Familie ein Einkommen bieten kann.

Die Wahrheit ist jedoch ein wenig anders. Wie Sie wissen, sind Elefanten wilde Tiere, die nicht leicht zu bändigen sind. Um sanft und gehorsam zu sein, müssen sie eine sehr grausame Prozedur ertragen, um gebrochen zu werden. Wenn sie noch sehr jung sind, im Alter von 3-6, werden sie von ihrer Mutter getrennt. Sie werden geschlagen und angekettet. Oft werden sie für einige Tage ohne Nahrung und Wasser angebunden.




Elefanten geben dann den Kampf auf, weil sie wissen, dass sie den Menschen hilflos ausgeliefert sind. Ihr Wille ist gebrochen! Dann fangen sie an, sie zu reiten, ihnen Tricks und Attraktionen beizubringen und sie den Touristen als exotische Attraktion der Region vorzuführen. Einige Tiere sind nicht in der Lage, diese grausame Prozedur zu überleben und sterben mit schrecklichen Qualen.

1

2

3






Dieser Mann bringt wohl alle Wissenschaftler in Verlegenheit. Er hat seit 75 Jahren nichts gegessen oder getrunken! Die Ärzte sagen, es ist ein wahres Wunder!
Jogin Prahlad Jani hat bewiesen, dass Du, ohne zu essen oder zu trinken, leben kannst.Dadurch hat er eine Menge Wissenschaftler verwirrt, die um jeden Preis beweisen wollen, dass er ein Betrüger ist. Jani hat jedoch nie gelogen! Als er sieben Jahre

Ein kleiner Affe versucht verzweifelt seiner Mutter zu helfen, die von einem Auto angefahren, gestorben ist. Die Aufnahme bricht das Ihnen Herz…
Einige Affen kümmern sehr lange um ihre Nachkommen. Die Jungen bleiben in ihrer Obhut und die Mütter schützen sie vor Räubern. Außerdem lehren sie Kleinkinder das Fressen und das Klettern auf Bäume. Weibliche Affen sind an der Betreuung von Jun

Unglaublich! Ein heimliches Apartment versteckt auf dem Gipfel des Eiffelturms!
In seiner Wohnung hatte Gustave Eiffel viele tolle Gegenstände: elegantes Service, schöne Möbel und ein antikes Klavier… Aber die größten Gemüter bewegte die Lokalisierung dieses heimlichen Apartments. Er wurde auf dem dritten Niveau des Turm




Kommentar