“Ich werde Gott sagen, was du getan hast” – diese berührenden Worte wurden von einem 7-jährigen Kind kurz vor seinem Tod gesprochen. Ärzte sind längst nicht in der Lage gewesen, diese aus ihren Erinnerungen zu streichen!

Es gibt eine Sache, die alle Kriege verbindet – ihre Opfer sind unschuldige Menschen.

Tragische Ereignisse unterbrechen das ruhige Leben der Bürger. Bombenanschläge, das ständiges Schießen, zerstörte Gebäude und ein Mangel an Nahrung, Medikamenten und anderer Hilfe sind die traurigen Realitäten bewaffneter Konflikte. Die Leute wollen irgendwohin entkommen und verstecken sich, aber manchmal ist es zu spät. Sie sterben grausam in ihren eigenen Häusern oder auf den Straßen.

Es ist schade um alle Menschen, die in der Tragödie des Krieges sterben, aber bei Kindern ist es am schlimmsten. Der Krieg nimmt ihnen ihre Kindheit und zwingt sie, schnell erwachsen zu werden. Kleinkinder spielen, lachen und haben ohne nachzudenken Spaß. Sie leben in ständiger Angst und Pfeile und Explosionen sind für sie natürlich. Es ist eine graue und traurige Realität, dass sie sich nicht ändern können, obwohl sie es wirklich wollen.

In den Straßen der zerstörten Städte findet man viele verlorene Waisen. Ihre Eltern starben als Folge des Gewehrfeuers oder nehmen aktiv am Kampf teil. Sie können nirgendwo hingehen oder sich an jemanden wenden. Sie sterben oft vor Hunger oder in Folge verschiedener Krankheiten. In solch schwierigen Zeiten will sie niemand aufnehmen und gewöhnlich sind sie sich selbst überlassen. Wie Sie sich denken können, können sie alleine nicht lange überleben. Wenn ihnen niemand eine hilfreiche Hand reicht, dann ist ihr Schicksal entschieden.

Gehen Sie auf die nächste Seite, um weiter zu lesen.






Sie wachte eines Morgens auf und beschloss, ihr verrücktes Projekt in die Tat umzusetzen. Das Endergebnis? Unglaublich!
Was waren die verrücktesten Projekte, die Du jemals realisiert hast? Diese Frau machte etwas, dass eigentlich unmöglich schien. Glaubst Du an Träume und die Realisierung Deiner Visionen? Macy Miller, eine Architekturstudentin aus Boise beschloss

Dieser blinde Mann geht jeden Tag mit einem Plastikkorb auf die Straße. Sein Inhalt führt dazu, dass die Menschen Schlangestehen, um einen Blick hineinzuwerfen!
Auf einer vietnamesischen Straße sitzt ein älterer Mann mit einem großen Korb auf den Knien und geschlossenen Augen. Sein Name ist Zhang Mingguang und er ist 68 Jahre alt und blind. Der Mann ist sehr bekannt, weil er seit den letzten 10 Jahren dor

Diese acht Gründe werden Sie davon überzeugen, dass es sich lohnt, Ihren Hund zu lieben!
Wer immer noch nicht davon überzeugt ist, dass ein Hund, sowohl für einzelne Menschen als auch für die ganze Familie, der beste Begleiter im Leben ist, sollte diesen Artikel lesen. Hunde besitzen so viel Empathie, Wärme und Freude in sich, dass j




One Response

  1. elene

Kommentar