Gutes, das immer wieder zu Dir zurückkommt!

Auch wenn viele Menschen nicht daran glauben und es für Aberglauben halten, glaube ich daran, dass alles, was Du der Welt gibst, Dir selbst zurückgegeben wird. In der einen oder anderen Form wird das Gute, das Du mit anderen teilst, zu Dir zurückkommen, manchmal auf einer völlig anderen Art, mit der Du niemals rechnen würdest. Sue, die nicht wusste, dass die Rettung einer streunenden Katze ihre eigene Rettung sein würde, lernte dieses Gesetz persönlich kennen. 

Sue fand vor 20 Jahren eine kleine Katze, als sie wieder nach Hause kam. Die kleine schwarz-weiße Katze saß frierend auf ihrer Veranda. Ohne zu zögern, nahm sie ihn mit nach Hause und trotz der Proteste ihres Mannes wurde das kleine Ding ein Bewohner ihres Zuhauses.



Die Katze ging ihren eigenen Weg, sie war kein fauler Mitbewohner noch begierig, gekrault zu werden. Er war würdevoll und mochte nicht gestreichelt zu werden oder in der Nähe von Menschen zu sein. Doch eines Tages änderte sich alles.

20


Tom, der Name der aufgenommenen Katze, ging niemals weit von seiner Besitzerin weg. Als sie auf der Couch saß, tat er etwas Unerwartetes – er sprang auf ihren Schoss, legte die Vorderpfoten auf ihrem rechten Arm und fing an, laut zu miauen.

21


Zuerst dachte sie, dass dies nur aus einer Laune heraus passiert, aber da sich sein Verhalten über zwei Wochen nicht änderte, ging sie mit ihm zum Tierarzt. Der Tierarzt fand nichts Beunruhigendes, die Katze war vollkommen gesund.

22


Und wieder einmal wurde die Dame von ihrer Intuition getrieben und ging selbst zum Arzt. Es stellte sich heraus, dass sie Recht hatte. Die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo die Ärzte einen aggressiven Tumor in ihrem rechten Arm fanden.

23


 Wenn es die Katze nicht gegeben hätte, dann hätte die Frau nichts davon erfahren und wahrscheinlich keine Behandlung erhalten. Die Katze, die sie gerettet hatte, rettete jetzt ihr das Leben!

24

Man sagt, es sei, wie mit dem Karma, was Du gibst, wird Dir gegeben.






Er verbrachte die ganze Nacht neben dem Bett seines sterbenden Vaters. Am Morgen sagte er etwas zu der Krankenschwester, was diese zu Tränen rührte!
Niemand will allein und vergessen sterben, aber diese Situationen passieren sehr oft. Sie wissen nie, wann Ihre letzte Stunde schlagen wird, und der Tod kann in Momenten eintreten, in denen wir ihn am wenigsten erwarten. Das Schlimmste ist, wenn jema

Gadgets, die man in jedem Büro brauchen kann. Von vielen hast Du bestimmt noch nichts gehört!
Gegenstände, mit denen wir uns umgeben z.B. während der Arbeit, können ihren Komfort deutlich beeinflussen. Besonders, wenn sie uns ermöglichen, Vergnügen mit Nutzen zu verbinden und außer bei der Arbeit zu helfen, auch noch andere Vorteile hab

8 Fakten zur Hygiene in der Vergangenheit, die dazu führen werden, dass Du die neue Zeit liebst.
Es ist in der Regel heiß in der Sommerzeit und Du kannst Dich jederzeit erfrischen, sogar mitten am Tag, wenn Du unter die Dusche hüpfst. Das, was für uns normal ist, war etwas Undenkbares für unsere Vorfahren. Ein Abwassersystem und sich selbst




One Response

Kommentar