Jemand entzündete einen Knaller und steckte in diesem Hund in die Schnauze. Es ist unmöglich, sich vorzustellen, was dem armen Tier geschehen ist.

Fälle wie dieser beweisen, dass manche Menschen echte Monster sind. Zum Vergnügen oder als Streich lassen sie wehrlose Wesen durch die Hölle gehen. Es ist schwer zu sagen, was sie antreibt. Vielleicht wollen sie ihre Aggressionen ausleben, vielleicht ist ihnen langweilig oder sie wollen jemand beeindrucken.

Ein Hund namens Bonita wurde von Martha Vasquez auf den Straßen von Houston, Texas, gefunden. Sein Mund war teilweise zerrissen und seine Augen waren fast geplatzt.


firecracker


Die Frau alarmierte alle möglichen Rettungsteams. Nachdem sie sein schreckliches Leiden sah, wollte sie ihn so schnell wie möglich helfen, aber es stellte sich heraus, dass seine Wunden zu umfangreich waren.

Der Tierarzt sah keine Möglichkeit, das Haustier zu retten und injizierte ein Mittel zum Einschläfern, um seine Qualen zu beenden.

dog-fireworks


Bonita Leiche wurde zur Houston Humane Society transportiert, wo es die Möglichkeit gab, ihr Maul zu röntgen. Es wurde festgestellt, dass das Zerreißen des Mauls durch die Explosion eines Feuerwerkskörpers herbeigeführt wurde. Es wurde als unwahrscheinlich angesehen, dass das Tier ihn selbst gefressen hat. Wahrscheinlich hat ihn jemand absichtlich dort hineingesteckt oder er wurde angezündet und dem Hund entgegengeworfen, damit er selbst hineinbeißt. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurden die Bilder behindert.

dog-firecracker






Eines dieser Blätter ist nicht echt. Kannst Du erkennen, welches?
Angeblich hat jeder Person ein unglaubliches Talent, dass darauf wartet, entdeckt zu werden.Viele Menschen kennen das Potenzial und die enormen Möglichkeiten, die in ihnen schlummern. Manchmal braucht es eine andere Person, um ein ungewöhnliches Ta

Eine junge Kellnerin zieht ihre Schuhe aus und zeigt ihre Füße, die von Blut bedeckt sind. Was sie von ihrem Chef hört, ist empörend!
Als Nicola Gavin aus Edmonton (Kanada) die Füße ihrer Freundin sah, bekam sie eine Gänsehaut. Ihre Freundin sagte ihr, wie sie von ihrem Chef behandelt wurde, der völlig ungerührt vom Anblick Ihrer von Blut bedeckten Füße war. Nicola war empö

Ein verzweifelter Vater eines autistischen Jungen bittet um Hilfe. Wenn nicht geschehen würde, wird das Kind vielleicht sogar verdursten!
Ein Elternteil ist in der Lage, Himmel und Hölle in Bewegung zu versetzen, um sein geliebtes Kind zu retten. Kinder haben ihre Bedürfnisse und die Eltern werden in der Regel alles tun, um für sie zu sorgen. Das ist besonders schwierig, wenn die Ki




2 Comments

  1. A.W.
  2. Ludwig Knolle

Kommentar