Der Sohn dieser Frau starb im Jahr 2013. Drei Jahre später kam ein kleines Mädchen zu ihr und sagte: Hören Sie zu!

Vor drei Jahren erlebte Heather Clark eine echte Tragödie. Ihre sieben Monate alter Sohn Lukas starb an den Folgen von schweren Schläge durch den Partner seiner Babysitterin. Die Frau beschloss, seine Organe für die Transplantation freizugeben, um das Leben von drei anderen Kindern zu retten. 

Lukas Herz erhielt die 18 Monate alte Jordan Drake, die mit einer Fehlbildung der Mitralklappe geboren wurde. Das Mädchen erhielt eine erfolgreiche Organtransplantation und traf sich drei Jahre später, dank der Organisation “Donor Network of Arizona”, mit der Mutter des verstorbenen Jungen.

Ich liebe dieses Mädchen. Auch wenn ich sie noch nie getroffen habe, würde ich sie am liebsten umarmen – sagte Heather aufgeregt vor dem Treffen.

Als der erwartete Moment des Treffens endlich kam, näherte sich Heather Jordan und nahm ihr Stethoskop, um den Herzschlag ihres toten Kindes zu hören.
Es war ein sehr emotionaler Moment, an den sich die Frau für den Rest ihres Lebens erinnern wird.

Lukas konnte nie still sitzen. Dies ist sicherlich sein kleines Herz – sagte sie ergriffen.

Wenn Sie ihre Geschichte bewegt hat, dann teilen Sie sie mit Ihren Freunden auf Facebook!

1

22






Diese Theorien über die ägyptischen Pyramiden werden dich schocken!
Pyramiden sind sehr faszinierende, weltbekannte Gebäude. Jedoch weiß man aber nicht genau wer sie geschaffen hat. Nicht alle glauben daran, dass sie von den Ägyptern seslbst gebaut wurden! Viele Jahrhunderte haben Menschen darüber spekuliert. Es

Für diesen Tierarzt ist zu arbeiten eine echte Leidenschaft! Erfahren Sie, wie ung
Die Arbeit eines Tierarzts ist eine Herausforderung, was Dr. Andy Mathis, der in Elberton in Georgia (USA) lebt, erleben musste. Eines Tages, als er im Begriff war, seine Arbeit zu beenden und nach Hause zu gehen, nahm er einen Anruf an, der ihn aufh

Sie sehen aus, wie gewöhnliche Fotos, nicht wahr? Sieh noch einmal hin. Sie sind unfassbar!
Der französische Fotograf und Designer Julien Douvier macht Fotos und lässt die Obiekte in ihnen wirklich zum Leben erwecken! Das Alles dank der Nutzung einiger subtiler zusätzlicher Elemente, wie Rauchwolken aus dem Kamin, Regentropfen in einer P




Kommentar