Sie nahm ein kleines krankes Kätzchen auf. Ein Jahr später konnte sie nicht glauben, was daraus geworden war!

Zu beobachten, wie unsere Haustiere aufwachsen und sich verändern, ist etwas Fantastisches.

Diese Tiere waren vor langer Zeit winzige, ungeschickte Kreaturen und sind jetzt erwachsen. Wie ist das geschehen! Die Zeit läuft unablässig und bevor wir es wahrnehmen, wird ein süßer kleiner Welpe zu einem haarigen Riesen.

Das Gleiche traf in diesem Fall zu, außer dass es nicht um einen Hund, sondern um eine Katze ging. Als Justina Strumilaite ein streunendes Kätzchen fand, wusste sie, dass sie ihm helfen sollte. Das pelzige Tier war sehr schwach und niemand gab ihm große Chancen für das Überleben. Das Kätzchen war wohl das kleinste Individuum eines Wurfes bei der Geburt. Außerdem war eine seiner Pfoten deformiert – sie hatte nur zwei Finger.

Auf der nächsten Seite werden Sie sehen, wie sich dieses süße, flauschige Haustier verändert hat. Sein Aussehen überraschte alle!






15 Fakten der Welt, von denen Du keine Ahnung hast! Nr. 12 hat mich wirklich berührt!
Die Welt ist voll von merkwürdigen Dingen, seltsam und interessant. Wenn Du glaubst, Du kennst sie alle, dann stellt sich heraus, das neue Dinge herauskommen, die Deine Sicht auf die Welt komplett verändern. Auf der anderen Seite, was für ein Lebe

Als ich das gesehen habe, dachte ich, dass das Ende der Welt naht!
Furchteinflößende Szenen auf einigen Straßen lassen das Herz wie verrückt klopfen! Es ist schwer, den Blick von Straßen, auf denen Lava fließt oder von Todesabgründen wegzureißen… Solche dramatische Bilder entstehen immer öfter auf den

Nachdem Du Die dieses Fotoshooting angesehen hast, wirst Du Kinder mit Down-Syndrom mit anderen Augen ansehen.
Der Verfasserin dieses Artikels wuchs mit einer Schwester, welche das Down-Syndrom hatte, auf. Sie glaubt, dass Diana das Beste war, was ihrer Familie jemals geschehen konnte. Sie zeigt ihnen, was Wahrheit bedeutet, wie bedingungslose Liebe aussieht




Kommentar