Ein Hund beobachtete seinen verletzten Partner an den Gleisen. Als ein Zug vorbeifuhr, geschah etwas Unerwartetes!

Zu Weihnachten erhielt Denis Malafeyev die Information, dass zwei Hunden in der Nähe der Bahnlinie durch das Dorf Tseglovka (Ukraine) sitzen. Die Haustiere weigerte sich zu bewegen und jemand bat Denis sich dieser Situation anzunehmen. Nachdem er zu den Gleisen gegangen war, stellte sich heraus, dass einer von ihnen verletzt war und sich nicht selbst weg von den Gleisen bewegen konnte.

Das Opfer war eine Hündin. Das Tier, welches zusammengekauert neben ihr an den kalten Schienen lag, war ihr männlicher Begleiter. Als Retter versuchten dem verletzten Tier zu helfen, begann der gesunde Hund, sich aggressiv zu verhalten. Erst nach einiger Zeit waren sie in der Lage, die beiden Tiere in ein Fahrzeug zu bringen und sie in eine Klinik zu transportieren. Offensichtlich haben die Vierbeiner zuvor zwei Tage dort verbracht. Der Name der Hündin war Lucy und ihr Beschützer war ein Hund namens Panda. Der männliche Hund wusste, dass seine Partnerin in Schwierigkeiten war und versuchte sie, so gut er konnte, zu schützen.


via : fellowshipoftheminds.com, elitereaders.com



Er warf dem Hund ein Stück Huhn hin und beobachtete das Tier. Was er nach wenigen Augenblicken sah, brachte sein Herz zum Schmelzen.
Ein Mann aus Bangkok teilte etwas von seinem Huhn mit einem streunenden Hund. Er wusste, dass der Hund kein Zuhause hatte und er jeden Tag um Nahrung kämpfen musste. Das Tier holte sich das Fleisch vom Grill und verschwand schnell. Es fraß das kös

Wenn Sie diesen Hund treffen, dann belästigen Sie ihn nicht. Die Folgen könnten tragisch sein!
Das Mädchen beschloss, ihre Geschichte mit einem breiteren Publikum über das Internet zu teilen, weil die Zahl der Blindenhunde zunimmt und die Menschen in der Regel nicht wissen, wie sie handeln sollen, wenn sie einen solchen Hund in der Realität

Achtung: Halten Sie diese Pflanze nicht zu Hause
Alle Teile der Pflanze enthalten nadelförmige Kristalle aus Kalziumoxalat (Raphiden). Der Verzehr eines Blattes durch ein Kind oder Tier oder eine zufällige Verletzung der Pflanze bringt schwerwiegende gesundheitliche Folgen mit sich. Das führt zu




Kommentar