Ein Hund beobachtete seinen verletzten Partner an den Gleisen. Als ein Zug vorbeifuhr, geschah etwas Unerwartetes!

Zu Weihnachten erhielt Denis Malafeyev die Information, dass zwei Hunden in der Nähe der Bahnlinie durch das Dorf Tseglovka (Ukraine) sitzen. Die Haustiere weigerte sich zu bewegen und jemand bat Denis sich dieser Situation anzunehmen. Nachdem er zu den Gleisen gegangen war, stellte sich heraus, dass einer von ihnen verletzt war und sich nicht selbst weg von den Gleisen bewegen konnte.

Das Opfer war eine Hündin. Das Tier, welches zusammengekauert neben ihr an den kalten Schienen lag, war ihr männlicher Begleiter. Als Retter versuchten dem verletzten Tier zu helfen, begann der gesunde Hund, sich aggressiv zu verhalten. Erst nach einiger Zeit waren sie in der Lage, die beiden Tiere in ein Fahrzeug zu bringen und sie in eine Klinik zu transportieren. Offensichtlich haben die Vierbeiner zuvor zwei Tage dort verbracht. Der Name der Hündin war Lucy und ihr Beschützer war ein Hund namens Panda. Der männliche Hund wusste, dass seine Partnerin in Schwierigkeiten war und versuchte sie, so gut er konnte, zu schützen.


via : fellowshipoftheminds.com, elitereaders.com



Dieser 19 jährige Junge baut sich selbst eine Prothese die billiger und besser ist als die auf dem Markt! Unfassbar!
Easton Lachappelle, vom Preis eines Zahnersatzes schockiert, nimmt sich vor selbst eine Prothese zu bauen. Seine Prothesen sind so gut wie die die derzeit auf dem “Markt” erhältlich sind, jedoch weitaus weniger kosten. Um dies zu erreic

Unruhige Häde eines Fitnesstrainers! Ich weiss nicht, wie ich in so einer Situation reagieren würde! OMG!
Man weiss nicht seit heute, dass Sport gesund ist! Um ein paar Kilo zu verlieren, ist starke Motivation unentbärlich. Professionelle Betreuung kann man auch brauchen, einen guten Partner, der einem sagt, wie man trainieren soll, um zufriedenstellend

Sie wollte ihrer Tochter ein Geschenk geben und entdeckte zufällig etwas, was das Leben ihrer ganzen Familie veränderte. Niemand erwartete diese Wendung der Ereignisse!
Vor zehn Jahren nahm Jennifer über ein spezielles Adoptionsprogramm ein kleines Mädchen aus China unter ihre Fittiche. Sie verliebte sich sofort in sie und bot ihr viel Sorgfalt und mütterliche Liebe. Sie beschloss, Weihnachten mit ihr zu feiern,




Kommentar