Während des Rasenmähens entdeckten sie etwas Schreckliches! Der nächste Tag hat ihr Leben völlig verändert.

Marco del Pino aus Argentinien ist anders als die meisten typischen Teenager. Die vierzehn Jahre alte Teenager verbringt nicht den ganzen Tag vor einem Computer oder dem Fernseher. Er hat eine eher ungewöhnliches Hobby… Rasenmähen. Eines Tages mähte es, zusammen mit seinem Bruder Franco, einen Rasen.

Sie entdeckten einen Kasten, aus dem leise Schreie kamen. Zum Glück hatten sie den Mut, ihn zu öffnen, weil im Inneren drei kleine Welpen verborgen waren. Sie wurden ihrem Schicksal überlassen und wenn die Brüder nicht gewesen wären, dann wäre es ihnen wohl ganz anders ergangen.
Die Jungen hatten beschlossen, sie mitzunehmen. Sie kümmerten sich um sie und fanden ein neues Zuhause für die Kleinen bei Freunden ihrer Familie.

1

2


Seitdem wurde, sich um ausgesetzte Tiere zu kümmern, zu einem wichtigen Ziel für Marco. Die Menschen begannen, sein gutes Herz verräterisch auszunutzen und ließen immer wieder Kartons mit Haustieren in der Nähe seines Hauses zurück… Es ist gut, dass es ihm nicht egal war, was mit ihnen geschehen würde und jedes Mal kümmerte er sich um sie und fand ein neues Zuhause für sie. Die Liste des Erreichten des Jungen umfasst auch den Fund eines entlaufenen Hundes.
Der Besitzer des Tieres schätzte seine Bemühungen und verfasste einen öffentlichen Dank auf Facebook. Er nannte ihn einen Helden, der in der Lage war, etwas zu erreichen, was ihm unmöglich war.

3

Seite 1 von 1





22 Tatsachen über den menschlichen Organismus. Das sagen dir nicht in der Schule!
Kaum jemand ist über die Seltsamkeit des menschlichen Körpers im Klaren. Der Körper ist eine außergewöhnliche „Maschine“. Ihr werdet die Möglichkeit haben, sich davon zu überzeugen. Das sagen nicht in der Schule. 1. Habt ihr gewusst, dass

Ein ein Tage-alter Otterwelpe schläft auf dem Bauch seiner schwimmenden Mutter. Diese Bilder sind so süß, dass Sie die Augen nicht abwenden können!
Seeotter sind sehr nette und freundliche Kreaturen, die auf dem Rücken schwimmen und dabei ihre Schwänze bewegen. Sie verbringen viel Zeit in dieser Position, auch beim Schlafen und Essen. Sie sind extrem gesellige Tiere und sehr eifrig beim Spiele

Dieses Foto vom zweiten Hochzeitstag wird Dein Herz berühren…
Der Krieg ist grausam. Er zerbricht das Leben, zerstört die Familien und bringt Gewalt mit sich. 2011 feierte das Brautpaar mit seiner Familie und Freunden. Sie heirateten an der Küste des Ozeans, dieser Tag konnte nicht schöner sein. Zwei Jahre s




Kommentar