Er verewigte mit seinen Fotografien auf der ganzen Welt Kinder mit ihrem Spielzeug. Die ersten beiden werden Sie zu Tränen rühren

Es gibt wohl kein Kind auf der Welt, das es nicht liebt, zu spielen. Fast jedes Kind hat ein Lieblingsspielzeug, ohne das seine Welt auseinanderbricht und Tränen in den Augen erscheinen.

Sicherlich erinnert sich jeder von Ihnen an die knuddeligen Puppen oder Spielzeugautos, die Sie in Ihrer Kindheit begleitet haben. Der Fotograf Gabriele Galimberti beschloss, ein sehr interessantes Projekt durchzuführen, bei dem er Bilder von Kindern aus verschiedenen Ecken des Planeten mit ihrem Lieblingsspielzeug machte.

Das Ergebnis seiner Arbeit ist eine außergewöhnliche fotografische Reise durch die Zimmer der Kinder auf der ganzen Welt. Sie dokumentieren nicht nur die Realität der Kindheit in verschiedenen Ländern, sondern zeigt auch Kontraste im Lebensstandard, die noch immer gefunden werden können. Werfen Sie einen Blick auf die ungewöhnliche Fotoreise und teilen Sie, das hoffen wir zumindest, einen Moment des Nachdenkens mit uns.

299


Chiwa aus Mchinji in Malawi 265


Tangawizi aus Kenia

266


Botlhe aus Maun in Botswana

277






Er machte dieses Bild während einer Führung durch das Herrenhaus. Dieses Foto löste einen Sturm im Internet aus!
Glaubst Du an Geister? Schau Dir die Geschichte an, die Dir das Blut in den Adern gefrieren lässt! In Greencastle kennt jeder die Geschichte der Pink Lady. Nicht weit von der Stadt gibt es ein altes, verlassenes Herrenhaus, das 1800 gebaut wurde. Es

Ein Affe fand einen ausgesetzten Welpen auf der Straße. Was später passierte ist wunderbar!
Nicht nur Menschen sind zu selbstlosen Gesten fähig, sondern auch Tiere keinen Hilfe und Mitgefühl. Diese Geschichte ist der beste Beweis. Vor kurzem wurde das Internet durch das Verhalten eines Affen bewegt, der die Versorgung eines auf der Straß

Die 20 großartigsten Hotels der Welt
Hotelzimmer können auf traditionelle Weise entworfen werden, aber sie können auch überraschen und erstaunen. Unten seht ihr die 20 interessantesten Arrangements, die erstaunen, verblüffen und an denen man bestimmt nicht gleichgültig vorbeigehen




Kommentar